Pigmentierung

Das perfekte Make-up

Der krönende Abschluss der aufwendigen Vorarbeiten ist der Vorgang des sogenannnten „Pigmentierens“. Seit nunmehr 1987 ist das Feinstpigmentiergerät von LONG-TIME-LINER im Einsatz.

Vor dem Pigmentieren wird das Schmerzempfinden der Haut mit einer Oberflächenbetäubung (Creme) eingedämmt. Die nun verbleibende Empfindlichkeit ist als „sehr individuell“ zu beschreiben. Aber an dieser Stelle möchte ich Sie wirklich beruhigen : Auch bei empfindlichsten Kunden gab es noch keine Tränen oder gar einen Abbruch der Behandlung.

Die reine Behandlungszeit (ohne Beratung und Vorzeichnen) des Pigmentierens dauert in der Regel etwa ein bis zwei Stunden. Um maximale Natürlichkeit zu erlangen bedarf es ein bis zwei Nachbehandlungen innerhalb von zwei bis drei Wochen.

Mit der feinen Nadel können die Farbpigmente mit einer sehr hohen Präzision und Sorgfalt in die Haut eingebracht werden. Ich arbeiten in höchstem hygienischen Standard zumeist mit Einwegartikeln - das werden Sie sehr schnell in unserem Studio entdecken.

Sie haben andere Fragen, Bedenken? Ich freue mich auf Ihren Anruf !